Oman Der beste Weg zum Wandern

  • Oman Der beste Weg zum Wandern
  • Oman Der beste Weg zum Wandern
  • Oman Der beste Weg zum Wandern

Angebotsformular
Teilnehmer
Erwachsener:
Kind:
Kleinkind:
Hotel Zimmer
Single:
Double:
Triple:
Roboterüberprüfungen

Allgemein

10 Tage 9 Nächte
Kategorie: Touren in Oman
Art: Entdeckungstsour
Starten in: Oman-Muscat
Beenden in: Oman-Muscat

Technische Details

Einschlüsse

Eintrittsgebühren
Hotel Unterkünfte
Hotel Unterkünfte in FB
Reiseleiter
Transportmittel
Treffen und Unterstützung am Flughafen

Ausschlüsse

Flugtickets
Tipps
Versicherung
Visa Gebühren

Teile es mit Freunden

Reiseplan

Tag 1: Maskat Flughafen

  • Ankunft und Abholung am Flughafen.
  • Kurze Fahrt zu Ihrem 3 * Hotel.
  • Ruhezeit dann Maskat Turm und die Große Moschee. Die Große Moschee wurde in den 1990er Jahren vom Sultan Qaboos erbaut und ist eines der wichtigsten Gebäude am Golf.
  • Besuch des Fischmarktes und des Muttrah-Marktes.
  • Nach einem kurzen Mittagessen gehen wir an Bord einer Dhau oder eines traditionellen Bootes, um Delfine zu beobachten. Hier im Golf von Oman gibt es viele Delfin- und Walarten, die von Oktober bis Mai wandern.
  • Unterkunft: Hotel.

Tag 2: Nakhl - Bilat Sayt - Sharaf al-Alamayn

  • Nach dem Frühstück fahren wir mit unseren Allradfahrzeugen von Norden nach Barka. Das Fort von Nakhl wurde auf einem großen Felsen erbaut, um die Farmen der Ebene zu verteidigen.
  • Wir fahren weiter in die Hajar Mountains zum Wadi Bani Awf.
  • Nach einer Stunde erreichen wir eine enge Schlucht, die den Eingang zum hübschen Dorf Bilat Sayt bildet.
  • Hier werden wir zu Mittag essen, dann einen kurzen Spaziergang durch die Schlucht und durch das Dorf machen, wo es viele Fotomöglichkeiten gibt.
  • Dann geht es weiter zum Jabal Shams, dem höchsten Punkt des Oman auf 2997 Metern.
  • Nachts ist das erste Camp in Sharaf al-Alamayn mit Blick auf den Gipfel des Jabal Shams.
  • Unterkunft: Camping.
  • Aufstieg: + 20m.
  • Wegstrecke: 2 km.
  • Gefälle: -90m.
  • Laufdauer: 1 Stunde.
  • Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

Tag 3: Wanderung Balcony Trail - Quiyut Dorf (2400m)

  • Nach dem Frühstück fahren Sie 5 Minuten zum Ausblick auf den Grand Canyon von Oman und das Dorf Nakhr, das mehr als einen Kilometer unter uns liegt. Wir werden sehen, wie der Weg am Rande des Canyons verläuft.
  • Vom Dorf Al Kateen folgen wir dem "Balcony Trail" zum verlassenen Dorf, das an den Felsen hängt und von oben bis unten völlig unsichtbar ist. Gleich hinter dem Dorf können wir die Terrassen der traditionellen Bauernhöfe sehen, die die Einwohner pflegten, und ein paar Schritte weiter den kleinen See, der die Terrassen speiste.
  • Wir halten an, um ein paar Snacks zu genießen, bevor wir auf dem Weg zurückkehren, der einen atemberaubenden Blick auf den Canyon bietet.
  • Nach dem Mittagessen fahren wir nach Quiyut zum zweiten Camp in Jabal Akhdar.
  • Unterkunft: Camping
  • Aufstieg: + 1000m
  • Wegstrecke: 10 km
  • Gefälle: -1000m
  • Laufdauer: 4 Stunden.
  • Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen.

Tag 4: Jabal Akhdar - A'Roos Camp

  • Nach dem Frühstück machen wir eine 7-8 stündige Wanderung durch Jabal Akhdar, Al Hamra Tal und am Rande des Canyons. Die Wanderung folgt einem Eselpfad nach der Hauptstraße des Dorfes Ar'Roos. Der Weg bietet fantastische Ausblicke auf das Wadi Bani Awf, das Wadi Mistal und das Wadi Bani Kharus zum Fotografieren.
  • Mittagessen auf den Gipfeln der Klippe. Wir haben einen Panoramablick auf Al Hijir und unser letztes Tagesziel, das Dorf Ar'Roos.
  • Wenn Sie im Dorf ankommen, treffen Sie einige Einheimische, bevor Sie mit dem Auto ca. 20 Minuten in unser herrliches Camp auf dem fruchtbaren Land der Sayq-Hochebene fahren.
  • Unterkunft: Camping.
  • Aufstieg: + 430m.
  • Wegstrecke: 10 km.
  • Gefälle: -760m.
  • Laufdauer: 7 to 8 hours.
  • Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen.

Tag 5: Wadi Muyadeen - Nizwa

  • Fahren Sie ungefähr 20 Minuten zum Beginn des Wanderwegs. Mit einem rechtzeitigen Start erreichen wir die Region Al Jarir und beginnen unseren Abstieg in das sagenhafte Wadi Muaydeen. Mit 3-4 Stunden Trekking ist es eines der spektakulärsten Täler im Oman.
  • As we take a steep descent into the valley, we will meet Omani going to their gardens. With a rock climb, we follow the edge of the valley to join our vehicles for a short transfer to the Oasis city of Nizwa approximately 45minutes.
  • Ankunft zu unserem Hotel, in Nizwa.
  • Am Abend werden wir ein gutes lokales Essen haben.
  • Unterkunft: Hotel.
  • Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen.
  • Laufdauer: 3 bis 4 Stunden.

Tag 6: Nizwa - Thamer

  • Nizwa, die alte Hauptstadt von Oman, liegt in zwei Tälern und ist ein fruchtbares und grünes Land mit einer 8 Kilometer langen Palmenoase. Noch heute ist Nizwa die größte und wichtigste Stadt im Inneren des Oman und berühmt für seinen Markt, seine Festung aus dem 17. Jahrhundert und seine Goldschmiedekunst, insbesondere die verzierten und gravierten Khanjars oder Dolche, die alle omanischen Männer bei Zeremonien tragen.
  • Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant fahren wir 3 Stunden und 30 Minuten in die Hajar East Mountains und schlagen unser Camp in Thamer in der Nähe von Wadi Bani Khalid auf, das für seine natürliche Schönheit bekannt ist.
  • Unterkunft: Camping.
  • Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen.

Tag 7: Trek Plateau Selma  (2157m)

  • Am Morgen beginnen wir unser zweites Tagestrekking, das uns auf den alten Handelsrouten auf dem Selma-Plateau zur Küste im Golf von Oman führt. Es ist keine technische Wanderung, aber es ist eine lange Überquerung des Plateaus.
  • Von ungefähr 650 Metern wandern wir durch die üppige Frische dieses atemberaubenden Tals und steigen allmählich auf einen Höhepunkt von 2157 Metern. Die raue Landschaft des Selma-Plateaus bietet einen markanten Kontrast und einen Panoramablick auf die wunderschönen Berge von Ash Shariqiyah.
  • Nach einer 9-10 stündigen Wanderung auf relativ einfachem Weg schlagen wir unser Lager auf dem Hochplateau auf 1500 Metern auf.
  • Unterkunft: Camping
  • Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen.
  • Laufdauer: 9 bis 10 Stunden.

Tag 8: Plateau Selma - Wadi Tiwi

  • Wandern Sie 4 Stunden lang durch die Landschaften der zerklüfteten Hochebene von Selma.
  • Mittagessen im Schatten, bevor der steile Abstieg in die üppige Frische des Wadi Tiwi und seiner Palmen beginnt.
  • Wir machen uns auf den Weg zum kleinen Dorf Sooee, wo es einige natürliche Becken gibt.
  • Gehen Sie die letzte leichte Strecke in Richtung unseres Treffpunkts mit den Fahrzeugen. 20 Autominuten zu unserem Camp am Strand.
  • Unterkunft: Camping
  • Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen.
  • Laufdauer: 6 bis 7 Stunden.

Tag 9: Wadi Shab - Maskat

  • Morgens im Meer schwimmen.
  • Dann fahren wir weiter in Richtung Wadi Shab, 15 Minuten mit dem Auto. Von Palmen gesäumt und mit einer Reihe von natürlichen versteckten Schwimmbädern. Um die beste Höhle mit klarem Wasser zu erreichen, müssen wir eine Stunde laufen.
  • Am Nachmittag gegen 15 Uhr kehren Sie für eine Pause nach Maskat zurück.
  • Letzte Mahlzeit in einem lokalen Restaurant.
  • Unterkunft: Gasthaus oder Hotel.
  • Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen.
  • Laufdauer: 1 Stunde.

Tag 10: Maskat zum Flughafen

  • Nachdem Frühstück, Transfer zum Maskat Flughafen.
  • Mahlzeit: Frühstück

Ende Ihres Programms